Gemeinde Sandhausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Sandhausen - Wohlfühlgemeinde in der Metropolregion Rhein-Neckar

Herzlich willkommen in Sandhausen - Moderne Großgemeinde vor den Toren Heidelbergs mit hohem Wohn- und Freizeitwert.

  • Synagoge
    Symbol für die wechselhafte Geschichte Sandhausens: Mittelalterliches Peterskirchlein, barocke Chorturmkirche, Synagoge, Gemeindebibliothek; heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt.
  • Historischer Giebel
    Keine spektakulären historischen Gebäude gibt es in Sandhausen, aber manch reizvollen Giebel, wie in der Hauptstraße.
  • Christuskirche
    Die evangelische Christuskirche wurde auf der höchsten Erhebung Sandhausens erbaut und 1866 eingeweiht.
  • Bronzefiguren im Stadtbild
    Hopfenzopfer und Schindelmacher – verschiedene Bronzefiguren, an markanten Plätzen aufgestellt, erinnern an einst wichtige Tätigkeiten.
  • Rathaus
    Das neue Rathaus – hier erfüllt seit 1975 die Verwaltung ihre stark gewachsenen Aufgaben.
Freifläche Hauptstraße
Freifläche Hauptstraße
Hopfendemonstrationsanlage
Hopfendemonstrationsanlage
  • Dreifaltigkeitskirche
    Die katholische Dreifaltigkeitskirche (1967/68) – ein moderner Sakralbau, der über Sandhausen hinaus Beachtung gefunden hat.
  • Kindergarten 
    Das Kinderhaus "Wirbelwind" ist der neueste und architektonisch interessanteste unter den sieben Sandhäuser Kindergärten, er wurde im Jahr 1999 eingeweiht.
  • Lège-Cap-Ferret-Platz
    In der Ortsmitte, am Lège-Cap-Ferret-Platz, der imposante Jugendstilbau der 1908/9 erbauten neuen Volksschule. Heute in die Theodor-Heuss-Grundschule integriert.
  • Historisches in Bruchhausen
    Bruchhausen, seit 1928 Ortsteil von Sandhausen, war in früheren Jahrhunderten Zisterzienser Hof und kurpfälzisches Hofgut. Unser Bild zeigt einen noch erhaltenen Turm der Ummauerung aus dem 16. Jahrhundert.
  • Ehemaliges Wasserwerk
    Das alte Wasserwerk des Wasserversorgungsverbandes "Hardtgruppe", dem Sandhausen, Leimen und Walldorf angehören. Es tat seinen Dienst von 1914 bis 1974.
  • Sandhäuser Kerwe
    Die Kerwe – das große Fest am 2. Oktoberwochenende – führt alljährlich viele Besucher nach Sandhausen
  • Brunnenfest
    Ein Fest jüngeren Datums: Das Brunnenfest auf dem schönen Lège-Cap-Ferret-Platz, dem alten Rathaus- und Festplatz
  • Naherholung
    Beinahe die Hälfte (47%) der Gemarkung Sandhausens ist von Wald bedeckt. Die abwechslungsreichste "Grünanlage" für die Sandhäuser.
  • Sandsteppenrasen 
    Sandsteppenrasen im Naturschutzgebiet "Pflege Schönau", nordwestlich von Sandhausen.
  • Lebensraum Sanddünen 
    Sanddünen, von Kiefernwäldern begrenzt – typisch für den Sandhäuser Wald.
Turm aus den 16. Jahrhundert
Turm aus den 16. Jahrhundert in Bruchhausen
Lège-Cap-Frerret-Platz
Lège-Cap-Frerret-Platz
Altes Wasserwerk
Altes Wasserwerk
Hopfenzopfer
Hopfenzopfer